Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation
header-ms-20
Logo Office 365 800x365
CORONA

 

AKTUELLE INFORMATION

 

 

Information für Eltern und Erziehungsberechtigte

 

GEMEINSAM GEGEN CORONA

 

29.10.2019

Ein SOS von Mutter Erde

Titelbild

Kooperationsprojekt: „Ein SOS von Mutter Erde“

 

Im Religionsunterricht setzten sich die Schülerinnen und Schüler der 4a und 4b der VS Weißkirchen und der 4a der NMS Weißkirchen mit dem Thema „Ein SOS von Mutter Erde“ auseinander.

Sie tauchten ein in den Mikro- und Makrokosmos und erlangten dadurch zahlreiche neue Kenntnisse. Die Schülerinnen und Schüler mussten jedoch feststellen, dass die Erde gefährdet ist. Eine Welt ohne Eisbären? Eine Erde ohne Urwald? Bis vor kurzem waren solche Veränderungen noch unvorstellbar. Immer öfter häufen sich Nachrichten von Umweltkatastrophen. Erfreulicherweise gibt es immer mehr Menschen, die ein schnelles Umdenken und Handeln fordern. Eine Stimme, die jetzt Gehör findet, ist die Stimme von Greta Thunberg. Gretas Botschaft:

 

„Du bist nie zu klein, um etwas zu bewirken“.

 

Die Schülerinnen und Schüler haben sich getroffen und gemeinsam in Kleingruppen darüber nachgedacht, was sie für die Erde tun können. Sie gestalteten Plakate und präsentierten ihre Ideen den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern beider Schulen.

Noch ist es nicht zu spät für unsere Erde, denn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können die Welt verändern.

Es kommt auf jeden an!


Mittelschule Weißkirchen | Kärntnerstraße 20 | 8741 Weißkirchen | Tel: 03577 80903-600 | mail

 

BERATUNGSEINRICHTUNGEN

Beratungslehrerin  Bildungsberater  Schulpsychologische Beratungsstelle  |  Kinderschutzzentrum